Donnerstag, 3. März 2016

Herzanhänger aus FIMO in Lebkuchenoptik

Trachtenschmuck

Wie ja bereits erwähnt war meine Schwester am Freitag auf einer Hochzeit, bei der in Tracht geheiratet wurde.
Das bedeutete: Die Lederhose und das Dirndl bzw. Trachtenkleid mussten wieder entstaubt werden.
Und da haben wir uns eine schöne Idee für eine Halskette überlegt.
Was passt schließlich besser zu einem Dirndl als ein Lebkuchenherz?
Aus FIMO ist schnell eine Miniaturausgabe gemacht, dazu noch ein Chiffonband und die Kette ist fertig.
Und das schöne daran ist: man kann es individuell beschriften (in diesem Fall mit dem Spitznamen meiner Schwester)



Verlinkt mit: Herzensangelegenheiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen